Bensdorf: In Bensdorf bestritten die Klassik- Motocrosser ihr ersten von zehn Rennen um den Norddeutschen – Classic – Cup. Zwei der zehn Rennergebnisse werden zum Saisonrennen gestrichen und zusätzlich werden im Verlauf der Rennserie, altersabhängige Bonuspunkte, vergeben.

In der EVO-Klasse übernahm der Europameister des Vorjahres, Erik Mussehl, vom MC Fichtenring Burg Stargard sofort die Führung und verwies den Bernauer Sven Philipp, Julius Kreibke aus Helmstedt sowie den Schweriner Gordon Fehling auf die Plätze. In der Twin- Shock- Klasse siegte Andreas Feldt vom MC Grevesmühlen vor dem Burg Stargarder Peter Möhring sowie Sven Dietzmann aus Eberswalde. Auf Motorrädern der Baujahre 1962 – 1972 war der Jessewitzer Mike Steude vor Karsten Gerasch aus Luckau sowie dem Sulinger Carsten Wolters erfolgreich. Das nächste Rennen wird am 27. Mai in Templin ausgetragen.

Horst Kaiser

Bensdorf: Im brandenburgischen Bensdorf wurden am Wochenende Wertungsläufe um die Deutschen Motocrossmeisterschaft in der 65er sowie 85er Sowie um die MV-Landesmeisterschaft ausgetragen.

In der 65 ccm Klasse überzeugte der Titelverteidiger Niklas Ohm vom PSV Schwerin mit seinem Tagessieg. Beachtlich war der fünfte Platz des Prisannewitzers Julien Kaiser. Pech hatte der Vizemeister des Vorjahres Paul Neunzling von Schwerin-Süd, der wegen eines Sturzes aus dem Nichts ausfiel und mit einem Armbruch ca. sechs Wochen pausieren muß.
Beim DM-Lauf in der 85 ccm-Klasse punktete der Vellahner Cato Nickel mit dem fünften Rang. Nick Sellahn vom MC Rehna kam auf den neunter und Domink Bielau vom PSV Schwerin auf dem zwölften Platz.

Am Vortag beim L-M Lauf der 65 er Klasse erreichten Niklas Ohm, Paul Neunzling und Julien Kayser alle Podestplätze.

Beim ersten LM-Lauf der Senioren 45+ siegte der Grevesmühlener Andreas Feldt vor Guido Skoppek von Schwerin-Süd, Die Wolgaster Veit Scheddin und Andreas Lemke belegten die Plätze 6 und 9.
In der 35+ kamen der Lübthener Christian Tlock und Markus Hermann vom MC Wolgastauf die Ränge 3 und 9.

Auch die Ladies bestritten ihr erstes Rennen. Unter die Top Ten mit den Plätzen 4,5, 8 und 10 kamen Rhea Behrens (Rügen), Theresa Ladisch (Schwerin-Süd), Lucie Wittenburg (Grevesmühlen) sowie Jessica Blaschke (Schwerin-Süd).

Horst Kaiser

Aus aktuellem Anlass wird der Einschreibeschluss für die Motocross Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern auf den 05.04.2018 verlängert. Mit Andreas Lier wird gibt es einen neuen Serienleiter unserer LM für vorstart.de. Alle aufgetauchten Fragen und Unklarheiten werden in den nächsten Tagen geklärt.

Jürgen hat seine Termine für Warlin veröffentlicht.

18 warlin

Ab sofort ist die Online Einschreibung für den Motocross Mecklenburg Cup (Kreismeisterschaft) gestartet. www.z-domain.de/mxm.html

Gruß Andreas Horn
MC Dassow