nächste Veranstaltungen

kujahns Motocross 90
Strasburg: Der 55. Motocross des MC Touring Strasburg im ADMV am Sonntag ab 12.00 Uhr (Training 8.45 Uhr) verspricht spannenden Sport. Über 120 Fahrer haben ihre Nennung für die vier Klassen termingerecht abgegeben. Besonders heiß werden die beiden Wertungsläufe um Punkte für die Landesmeister in der Klasse MX2 erwartet. Nach den Läufen in Demmin ist der Vorsprung von Tobias Koch für TUS Neukalen vor Philipp-Mattin Wischnewski vom MC Rehna in der Gesamtwertung auf nur noch einen Punkt...
kujahns Motocross 77
Der aktuelle Deutsche Motocrossmeister in der 65 ccm-Klasse, Niklas Ohm vom PSV Schwerin und Cato Nickel vom MC Vellahn in der 85er Klasse warteten beim Europameisterschaftslauf der Gruppe Nord im slowakischen Sverepec erneut mit beachtlichen Plazierungen auf. Niklas wurde Tagesfünfter, liegt in der Gesamtwertung auf dem achten Rang. Cato wurde 10. und ist in der Gesamtwertung 15. Beide haben beste Chancen, um sich für die Europameisterschaftsfinalläufe ihrer Klassen zu qualifizieren. Horst...
kujahns Motocross 256
Demmin: Beim 55. Motocross des MC Demmin im ADAC auf der gut präparierten Rennbahn in der Vorwerker Schweiz sahen 1.200 Zuschauer spannende Rennen um Punkte für die Landesmeisterschaft und den Landespokal mit der Rekordteilnahme von 148 Fahrern: Höhepunkt waren die beiden Wertungsläufe um die LM in der Klasse MX2. Hier dominierten die beiden Rehnaer Philipp-Martin Wischnewski und Jan-Niklas Tieck vor Hannes Schmidt vom MC Lübtheen. Die weiteren Plätze belegten der Prisannewitzer Toni Ksienzyk...

3-h-Enduro Seelübbe 10.08.02 3 STUNDEN SPASS020810

 

Am 10 August Veranstaltete der MC Uckermark Prenzlau in Seelübbe zum ersten mal ein 3 Stunden Enduro. Bei sonnigem Wetter versammelten sich leider nur 30 Motorradbegeisterte aus Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg um 3 Stunden spaß zu haben. Beste sportliche Leistung zeigte der Parmener Denny Siromski vom Team Kunkel. Er konnte mit seiner KTM vom Start bis ins Ziel den ersten platz halten. In den ersten Runden hatte noch so mancher Fahrer Probleme die kurzen aber steilen Auffahrten zu meistern und kam nur mit Hilfe weiter. Einige mussten sogar aufgeben. Trotz alledem hatten die Teilnehmer ihren spaß und waren am ende zufrieden mit der Veranstaltung.

Sieger in der Klasse bis 250 Kubik wurde Denny Siromski mit 17 Runden. In der Klasse über 250 Kubik gewann Holger Grimm mit ebenfalls 17 Runden und in der Teamklasse gewann Steffen Michels und Marco Hönike mit 16 Runden. Im nächsten Jahr wird es mit Sicherheit wieder ein 3 h Enduro in Seelübbe geben und dann wird sich auch hoffentlich das Fahrerfeld um einiges vergrößern.

Oliver Biederstedt

  • 02001
  • 02002
  • 02003
  • 02004
  • 02005
  • 02006
  • 02007
  • 02008
  • 02009
  • 02010
  • 02011
  • 02012
  • 02013
  • 02014
  • 02015
  • 02016
  • 02017
  • 02018
  • 02019
  • 02020
  • 02021
  • 02022

Simple Image Gallery Extended